Menü

Corona-STATS - 01.12.

Corona-Regeln

Nix Neues für den Sport

Erst zum Fest öffnen sich kleine (Boule-)Spielräume

Bundesliga

2021 mit Playoffs

Das Virus wirft seine Schatten weit voraus in die nächste Bundesliga-Saison. Nach Plänen des DPV soll die oberste Spielklasse 2021 an nur zwei Wochenenden abgewickelt werden. Mehr »

Solardach

GRATIS ÜBERDACHT. Die französische Firma Enerlis will Vereinen einen Regen- und Sonnenschirm für ihr Boule-Terrain spendieren. Im Gegenzug verkauft die Firma den Strom, der mit den oben installierten Solarpanelen erzeugt wird. Wie es scheint, operiert Enerlis bislang aber nur in Frankreich.(Quelle: https://www.collectivitelocale.fr/ - 27.11.2020)

DPV

Verband tagte am Bildschirm

Knapp 30 Funktionäre aus DPV und Landesverbänden haben am SO 22.11. den ordentlichen DPV-Verbandstag abgehalten, per Videokonferenz. Hier die wichtigsten Resultate:

SpiegelstrichDirBergmann_Sk Engelhard (NRW), schon kommissarisch tätiger Vize Inneres, wurde für drei Jahre in dieser Funktion bestätigt.

SpiegelstrichSimon Bergmann (Foto), Rechtsanwalt aus Berlin, tritt die Nachfolge von Michael Fey (NRW) als Vorsitzender des Verbandsgerichts an.

SpiegelstrichMit erhöhten Zuschüssen für den Leistungssport bringen DOSB und BMI den DPV-Haushalt 2021 auf Rekord­niveau.

Spiegelstrich30.000 EUR stehen für eine neue Verbands-Software bereit, die zunächst in BaWü und dem Saarland erprobt werden soll. Sie soll künftig eine zentrale Lösung für die gesamte Lizenzverwaltung bieten und neben Liga-, DM- und Turnier-Resultaten auch alle Ranglisten abbilden.

Ausführlicher Bericht beim DPV »

INFO. Beim Verbandstag, dem obersten DPV-Gremium, sind die zehn Landesverbände mit insgesamt 64 Stimmen vertreten, die in etwa proportional zur Anzahl der Verbands­ange­hörigen (mit und ohne Lizenz) verteilt werden. Der NPV hatte als drittgrößter Verband (3.220 Leute) auch dieses Jahr neun Stimmen. (NRW: 11, Nord: 4)

Quelle: DPV, Foto: schertz-bergmann.de - 26.11.2020

Frankreich > PPF

Zehn Teams stehen fest

NPV

Keine MV am 28.11.

Der NPV-Vorstand hat die für kommenden Samstag in Hannover angesetzte ao. Mitgliederversammlung gecancelt. Noch gerade rechtzeitig wurde bemerkt, dass so die mit der MV verbundenen Kontakte vermieden werden können. Siehe dazu Statement von NPV-Präsident Wilfried Falke »

Quelle: NPV - 24.11.2020

NPV-Landesmeisterschaften

Probleme vorprogrammiert

Schönes Spiel
Darauf hat die Welt gewartet: Becher Schönes Spiel für schlappe 9,75 EUR.

KOMMERZ

Deutscher Pétanque-Versand

Vielfach angekündigt und immer wieder hinausgeschoben: Ab MO 23.11. gibt es den DPV-Online-Shop ». Noch beschränkt sich das Lieblingsprojekt von Kommunikationsvize Christoph Roderig (Münster) auf erfrischend wenige Produkte (15), aber das soll sich "Stück für Stück" ändern. Bezahlt werden kann per PayPal oder Vorab-Überweisung; der Versand per DHL kostet mindestens. 4,90 EUR extra.

INFO. Abgewickelt wird das Ganze von einer Wirkware GmbH, die auf werblich gestaltete Textilien spezialisiert ist. Geschäftsführer Michael Füth hat diese Funktion auch bei der Pick-6 GmbH (Unternehmensberatung, vormals Pinpoint Entertainment GmbH) und der Ruhrtal-Gigant GmbH (Gewürzversand). Alle drei Firmen sitzen im selben Haus in Essen. Auf welcher vertraglichen Basis und in welchem Umfang der DPV am wirtschaftlichen Erfolg seines Online-Shops beteiligt ist, wurde selbst­verständlich nicht mitgeteilt.

Quelle: DPV, Foto: ww-boule.de - 22.11.2020

Aktuelle Links

 Über'n Tellerrand 

?

BALD

Lesen

Hundert Anregungen

Rechtzeitig zum Geschenkefest hat DPV-U23-Trainer Daniel Dias 100 Tipps, die dein Spel verbessern publiziert. 230 Seiten kosten 29,80 EUR, erhältlich über die Website des Autors » (01.12.)

tERMINE

Gestrichen

Das Corona-Cancel-Festival geht weiter: Die Winter-Tour-Etappe am 12.12. fällt ebenso flach wie die gesamte Allez-Allee-Serie Nur die Harten .... (28.11.)

NRW

Neue Pokaltermine

Der verlängerte Lockdown erzwingt es: Die Cadrage-Partien im NRW-Pokal Winter Edition müssen nun erst bis 24.01. beendet werden. (26.11.)

HESSEN

Neuer Winter-Cup 1:1

Nur noch bis 6. Dezember können sich hessische Vereinsspieler für die Coupe d'Hiver anmelden. Gespielt wird ausschließlich Tête-á-tête, und zwar in Gruppen jeder gegen jeden. (korrigiert 27.11.)

Alle Details »

DPV-Kader

Zwei Neue

Tobias Müller und Daniel Reichert, beide BaWü, ergänzen ab sofort den A-Kader des DPV. Reichert, der mit Till-Vincent Goetzke zweimal den DM-2:2-Titel holte, trug das DPV-Trikot bereits bei der EM 2009 und der EM 2013. (24.11.)

TIR

Höchstens 29 Punkte

Mit neuen Regeln hat am SO 28.11. ein neues Corona-Shooting begonnen, das von Pétanque aktuell via Facebook begleitet wird. 30 Kugeln werden aus 6 m Distanz auf einen Kreis von 2 m Durchmesser gespielt. Die erste Kugeln wird gelegt, die zweite geschossen. Nur wenn sie trifft und im Kreis liegen bleibt, darf sofort erneut geschossen werden. Andernfalls ist eine weitere Legekugel angesagt. (22.11.)

CEP

Neuer Look

Der Europäische Pétanque-Verband CEP hat seinen Online-Auftritt gründlich umgestaltet. Übersichtlicher als vorher? – Auf einen Menüpunkt News wird weiterhin verzichtet. (21.11.)

CEP-Website »

Planetboule

Besser verschieben!

Auf die für 28.11. geplante NPV-MV vorerst besser zu ver­zichten, dafür plädiert Ernst-August König in einem lesenswerten Beitrag auf planetboule. (19.11.)

Zum Artikel »

Winter-Tour

Kuddelmuddel

Kaum hatte Günter Lünstedt zu Wochenbeginn eine erste Melde­liste für die Winter-Tour-Etappe am SA 12.12. veröffentlicht, da kommt von Ausrichter PC Oldenburg eine Klarstellung: Nicht 16 Triplettes, sondern 24 Doublettes sollen spielen, sofern denn die Covid-19-Ampel grünes Licht gibt. Alle müs­sen sich neu anmelden » (geändert 19.11.)

NRW

Riesenparty geplant

40 Jahre Landesverband NRW, dieses Jubiliäum soll am 31.07. und 01.08.2021 groß gefeiert wer­den. Die Vereine sind eingeladen, sich mit Ideen und Initiativen an der Vorbereitung zu beteiligen. (Quelle: BPV, 16.11.)

Berlin

1 gegen 1 zulässig

Hauptstadt-Boulisten dürfen sich zum Tête-à-tête verabreden, auch auf den Vereinsanlagen in Tegel etc. Das hat die Senatsverwaltung dem Berliner Landesverband bestätigt. (15.11.)