Menü
Winterrunde Krähenwinkel ab DI 22.10. nur für Angemeldete

brinkum

Der Vater besiegt den Sohn

Ranglisten

Schlussstriche gezogen

Bundesliga-Aufstiegsrunde

Gruppeneinteilung fast klar

NPV

Arbitres? - Dringend gesucht!

Stuttgart

Alles Müller?

Tobias Müller vom PC Burggarten Horb hat nach Fürth am 5.10. auch das DPV Masters am SO 13.10. in Stuttgart gewonnen. An der Seite von U23-EM-Silber-Gewinner Marco Kowalski und Vereinskollege Daniel Reichert besiegte er im Finale des Schlossplatzturniers ein Trio aus Niclas Zimmer, Frank Mauer und Matthias Laukart mit 13:7. - Jannik Schaake (Freiburg), der mit Philipp Niermann und Leon Gotha-Jecle bis ins 1/4-Finale vorstieß, dürfte damit als alleiniger Spitzenreiter der DPV-Rangliste ins Jahr 2020 gehen. Bei spätsommerlichen Temperaturen waren 89 Teams am Start, vier mehr als im Vorjahr.

Quellen:  BC Stuttgart, Pétanque aktuell -  15.10.2019

Claudia Hesse hat am SO 13.10. mit einem 13:10-Finalsieg über Dagmar Fischer die schon 28. Auflage der Coupe Tati gewonnen. Platz 3 ging an Michael Thol (re.). An dem Tête-à-tête-Turnier auf Hannovers Allee hatten sich bei nur anfangs regnerischen Bedingungen 32 Leute beteiligt, für die vier Formule-X-Runden angesetzt waren. Neben dem Wanderpokal gewann die Turniersiegerin auch das Privileg, das Turnier im Jahr 2020 organisieren zu dürfen. Unterstützt werden soll sie dann von Meret Sarka und Wolfgang Zikownia, die (je nach Rechnung beide) Platz 13 der Tabelle » belegten. (Quelle + Foto: Carsten Jürgens, 14.10.2019)

Trophee L'equipe

Italiens Männer dominierten

Kommentiert

Zurückgepfiffen

BPV NRW

Indoor-Aktivität ohne Beispiel

EUROPA-Vergleich

Nicht einmal mehr die Hälfte

Hallensaison

In Hamburg wie in Erlte

So ganz ist der im Winter 2017/18 zu Grabe getragene HallenCup doch nicht totzukriegen. Sowohl die Hamburger HRC-Boulehalle als auch die Boule-Scheune Erlte haben Miniatur-Ausgaben des Wettbewerbs für jeweils 16 Teams (in Liga-Stärke) angekündigt. Wie in der Liga messen sich die Teams in zwei Triplette- und drei Doublette-Partien, davon je eine als Mixte. Gespielt wird in 4er-Staffeln jeder gegen jeden.

 Hamburger Winterpokal

Startgeld 50 EUR (Ausschüttung) plus 4 EUR Hallen-Eintritt pro Kopf
Alle Spieltage sonnabends
Vorrunden: 9. + 16. Nov.
Startplätze nach Meldeeingang.

Weitere Infos »
 Erlter SixPackCup

Startgeld 90 EUR
Alle Spieltag sonntags
Vorrunden: 24. Nov., 8. Dez.
Startplätze werden nach Meldeschluss (26.10.) verlost

Weitere Infos »

Quellen: Katrin Pfeiffer, Boule-Scheune - 25.09.2019

 Über'n Tellerrand 

Allein in Bremen gingen gut 31.000 Leute für die konse­quente Umsetzung des Pariser Abkommens auf die Straße.

Aktuelle Links

In Kürze

Jede Woche

DI 19:00 - Scheune (ab 29.10.) MI 17:00 - Oldenburg, Otterweg
DO 18:00 - Hannover, Odin

Namen

Gehen von A nach B

Bremen

Am Jahresende

Auch 2019 lädt Tura Bremen am Silvestertag ab 11 Uhr zu vier Runden Super-Mêlée nach Grö­pelingen ein. Melden per E-Mail » (Quelle: Peter Schwarz, 20.10.)

Wildeshausen

Ende am Krandel

Letzter Termin der Wildeshauser Super-Mêlée-Serie ist DI 22.10. Eine Woche später geht's nahtlos in der Scheune weiter. (18.10.)

DPV

Trainerfortbildung in HH

Ums Coaching geht's bei einem DPV-Trainerseminar am 7./8. Dez. in der Boulehalle Hamburg, geleitet von Martin Koch. Quelle » (16.10.)

Berlin

Titel verteidigt

Boule devant 1 (Charlottenburg) hat am SO 13.10. mit einem Finalsieg über Zehlendorf 88 erneut den Berliner Pokal gewonnen. (Quelle: LPVB, 16.10.)

Top 10

Frankreichs Frauen

Rg Spieler Pkte
1. Angelique Colombet 67
2. Audrey Bandiera 55
3. Nadège Baussian-Protat 51
  Nadia Djabri 51
5. Daisy Frigara 50
6. Anna Maillard 47
7. Caroline Bourriaud 42
8. Célina Lebosse 40
9. Sandrine Herlem 39
  Cécile Kozohorsky 39

Plätzierungen ab 1/4-Finale bei 20 großen lizenzpflichtigen Frauen­turnieren in 2019 zählen für dieses Ranking, das von der privaten, in Draguignan ansässigen Vereini­gung PPF (Passion Pétanque Française) aufgestellt wird. Gelistet sind 211 Spielerinnen. Quelle » (15.10.)

TOUR

Finaler Heimsieg

Lokalmatador Jens Habermann hat am SO 13.10. bei mäßigem Wetter das TOUR-Masters gewonnen. Am Rumpelstilzchen in OHZ spielten die besten 16 der Super-Mêlée-Tour im Weser-Ems-Raum. (Quelle: jadeboule.de, 15.10.)

Ausführlicher Bericht »

Oldenburg

KreyenCup beendet

Am FR 11.10. hatte der KreyenCup beim TC Oldenburg Süd seinen 7. und finalen Termin. Gesamtsieger wurde Helmut Gramann, gefolgt von Claudia Kaiser und Rolf Harms. (Quelle: TCO, 13.10.)

Gesamtwertung Endstand »

NPV

Training ausgebucht

Für das Schieß- und Legetraining am 16.11. in Krähenwinkel können keine weitere Anmeldungen ange­nomen werden. Ein weiterer Ter­min in 2020 ist in Planung. (Quelle: Michael Schille-Schumacher, 13.10.)

ZITIERT

 Ich versteh' nicht viel vom Pétanque, aber ich sehe, dass es oft die Dick­bäuchigen sind, die gewinnen. Gehört das zum Training?? 

YouTube-Zuschauerin Lisa Arnoud (Übersetzung UB, 08.10.)

Online

Sanft entschlafen

termine

Nikolaus-Turnier

Neben Glühwein und Bratwurst warten vier Runden Super-Mêlée auf die Teillnehmer des Nikolaus-Turniers am SA 07.12. an der Ruscherei (WHV). Anmmeldung per E-Mail » bis 24.11. (Quelle: Olaf Schubert, 11.10.)

Ladies nach Schüttorf

Schon zum fünften Mal lädt Claudia Ziegler zum Ladies Hallencup nach Schüttorf ein. 24 weibliche Duos können am SA 16.11. einen ebenso geselligen wie sportiven Bouletag verleben. Melden per E-Mail » (07.10.) Einladung »

Wintertour steht

Fünf Samstage ab 11 Uhr, vier Runden vereinfachtes Schweizer für feste Doublettes: Das ist auch 2019 die Formel der Wintertour. Los geht's am SA 09.11. am Otterweg in Oldenburg. (Quelle: Uwe Emde, 06.10.)

Mehr siehe Kurz gemeldet »