Menü

DPV-Website

Erste Reparaturen

Bremen

Mit viel Liebe zum Detail

Vereinsheimwerker

Eine Feuertonne mit Pointeur-Pikto­gramm für frostige Boule-Abende? Für die Heim­werker im FC Neuwarm­büchen offensichtlich kein Problem!


Quelle: Facebook-Gruppe: Pétanque Hannover - 12.12.20

WM in Kambodscha

Französische Nachwehen

Glühweinturnier

Ein Kapitel mit Sieg beendet

Ein Missverständnis zwischen der Redaktion und den Dienstleistern habe vorübergehend zur Platzierung von Werbeanzeigen mit automatisch generiertem Inhalt geführt. Das sei nun behoben, meldet der DPV am 09.12.

DPV-Website

Großer Wurf?

Wer durch die Referenzen der beauftragten Agentur (42medien) geblättert hatte, konnte von der angekündigten Neugestaltung der DPV-Website durchaus Gutes erwarten: professionelles Design, intuitive Menüführung, klar strukturierten Content. Mehr »

Um mit dem Fazit zu beginnen: Derlei Erwartungen erfüllt die am 5.12. frei­geschaltete DPV-Website nicht. Die in Teilen konfuse Gliederung des alten Online-Auftritts blieb unangetastet. Zudem fehlt eine ästhetische Linie, die den DPV unverwechselbar machen würde. Statt dessen kommt de Home­page noch unaufgeräumter daher als vorher.

Anmerkungen im Detail:

Die versprochene Integration von DM aktuell und dpjugend.de steht noch aus oder wurde aufgegeben.

Der Startbildschirm (s. Abb. oben) scheint darauf angelegt zu sein, die zum Inhalt führende Menüleiste möglichst unauffällig zu machen.

Bislang präsentierte sich der DPV als gemeinsames Dach der Landesverbände. Deren Wappen im Seitenkopf waren zwar nicht stylish, aber unübersehbar und boten direkte Links in die Regionen. Das war einmal. Nun finden sich die Landesverbände als Kraut-und-Rüben-Sammlung ihrer Logos » in einem Untermenü-Eintrag wieder.

Wirr ist der News-Bereich. Ältere Meldungen werden meist nur mit ihrem Symbol­bild präsentiert (Abb. rechts). Eine Headline, die das Thema verdeutlicht, erscheint erst bei Mouse-over.

Der Bereich Schiedsrichter ist zum Unterpunkt des Menüs Info-Center degradiert worden und rangiert dort irgendwo zwischen Wurftechniken und Vereinsanschriften.

Neu ist der Menübereich Events. Hier gelandet ist alles, was vorher über DPV-Wettbewerbe und internationale Wettkämpfe unter Sport zu finden war. Ganz am Ende drangekleckst sind Infos zum Pétanque-Sportabzeichen.

Rückwirkend fleißig

Marco Ripanti ist zum Autor zahlloser News-Beiträge auf der DPV-Website avan­ciert. Nur ein Beispiel ist der Bericht vom DPV-Verbandstag 2013 ». Da war Ripanti schon neun Jahre nicht mehr DPV-Pres­se­wart. Nun aber hat seine Agentur 42medien die DPV-Website überarbeitet - und siehe da …

"

Den Status der Erwähnenswerten verloren haben die Beauftragten. Ob Gleichstellung, Anti-Doping, Ranglisten oder Länderpokal: Wer dafür zuständig ist, weiß das auch so. Und alle anderen wollen es nicht wissen?

Keinen Deut klarer als zuvor wird die Bundesliga dargestellt. Auf die Teamfotos 2019 folgen die drei Erstplatzierten 2018, danach kommen  Tabellen und Resultate wieder aus 2019. Das Bundesliga-Archiv glänzt weiterhin mit fehlenden Tabellen für 2017 (sehr viel Weißraum) und vielen toten Links für die früheren Jahre.

Wer ganz rechts obern auf Newsletter klickt, in der Hoffnung auf aktuelle Boule-Infos vom DPV, wird enttäuscht. Mehr als Werbung der Agentur 42medien ist hier nicht zu haben.

Zugegeben nur eine Kleinigkeit am Rande: Mal ist der DPV wie in seiner Satzung Deutscher Pétanque-Verband mit Akzent und Bindestrich, mal ist er DEUTSCHER PETANQUE VERBAND.

Positiv ist das Bemühen um barrierefreien Zugang (siehe Rollstuhl-Symbol oben rechts). Schade, die Schrift-Vergrößerung funktioniert noch nicht (unter Firefox). Positiv auch, dass ein automatisches Übersetzungsprogramm (siehe Weltkugel-Symbol oben links) integriert wurde. Sogar Arabisch ist dabei.

Mit Liebe von 42medien online gestellt, heißt es klitzeklein im Seitenfuß. So ganz mag Geschäftsführer Marco Ripanti, der von 2002 bis 2004 als Presse­wart zum DPV-Vorstand gehörte, wohl selbst nicht dran glauben.

Siehe auch Frühere DPV-Websites seit 2000 »


Reaktion(en)

Rainer Fritzsche (Limburg, 07.12.)

Total nervig finde ich die Werbung, die durch Größe und Platzierung alles andere auf der Startseite zurückdrängt. Darf eigentlich ein von der öffentlichen Hand unterstützter Verband auf seiner offiziellen Homepage Werbung platzieren?

zuletzt ergänzt 09.12., 06.12.2019

GLOBAL WARMING

Geht uns nix an?

Mit Sports4Future haben TSG Hoffenheim, Werder Bremen, Deutsche Sportjugend u. a. eine Kampagne angeschoben, die den Sport aus dem klimapoli­tischen Abseits herausholen will.  Artikel + zwei Leser-Zuschriften »

 Über'n Tellerrand 

Aktuelle Links

In Kürze

Jede Woche

DI 19:00 - BS Erlte
DI 18:00 - Krähenwinkel melden »
MI 17:00 - Oldenburg, Otterweg
DO 18:00 - Eisboule in Rethen
DO 18:00 - Hannover, Odin

VFPS

Aus der Konkursmasse

Sylvain Ramon (HB) wird, anders als zu hören war, doch nicht zu Bayerns Bundesliga-Aufsteiger BC Mechenhard wechseln. Till-Vincent Goetzke wird wohl zu boule devant nach Berlin wechseln, wo sein Cousin und Travemünde-Partner Bernhard Goetzke spielt. Ob und wo Jan Garner seine Kugelwerferkarriere fortsetzen will, ist hier nicht bekannt. (15.12.)

RAdio

Mutter der Kompanie?

Hannover

Running gag

NPV

Kader-Quartett

Osnabrück

Klack wird 25, aber

Wann und wie Klack 95 Osnabrück 2020 sein Silber-Jubi feiern wird, steht noch nicht fest. Wohl aber, dass es am SO 17.05. wieder eine offene 3:3-Stadtmeisterschaft und am SA 29.08. wieder eine offene Klack-Nacht (2:2) geben wird. (Quelle: Martin Becker, 10.12.)

NRW

Mixte-Hallenchampions

DPV

Medienmacher gesucht

DPV-Vize Christoph Roderig will den Kreis von Reportern, Web-TV-Moderatoren und sonstigen Mitarbeitern im Bereich Öffent­lichkeitsarbeit deutlich vergrößern. Auftakt der Initiative soll eine Klausurtagung am 8./9. Februar in Münster sein. (Quelle: DPV, 09.12)

Detail-Information »

Am Ende musste Mit-Organisator Frank Buscher am SA 07.12. selbst fürs Siegerbild lächeln. 42 Leute hatten da in der Ruscherei (WHV) das Nikolaus-Super-Mêlée gespielt. Auf den Plätzen landeten Sylvain Ramon, Rainer Grunst und Holger Brandt. (Quelle: FB, 08.12.)

Krähenwinkel

Glühwein-Fundsachen

Beim Glühweinturnier am SA 07.12. blieben zurück: ein Kugelsatz (Match+ Y55), ein Kugelsatz ("Bernd Hoffmann"), eine Kugel Match 115, zwei Thermoskannen, eine Brotdose und ein Thermobecher ("Logistik Bantorf"). Quelle und Kontakt: Tobias Herbel, E-Mail » oder Tel. 0172 4136564. (08.12.)

LV NORD

Bewerben bis Silvester

Aktive, die den LV Nord beim Länderpokal 55+ vertreten wollen, können sich bis 31.12. per E-Mail beim Vorstand bewerben.  Gespielt wird am 29.02. und 01.03. in Rastatt.(06.12.) Details »

Fan-SHOP

Das hatte uns gefehlt

Ein Baby-Strampler aus unge­bleich­ter, organischer Baumwolle für 13,52 EUR? - Darauf musste die Boule-Welt bislang verzichten. Doch nun hat endlich der Fan-Shop von pétanque aktuell » eröffnet. (06.12.)

Hannover

Same procedure ...

Wie (nahezu) jeden Donnerstag hat Azim Nabi auch am 05.12. drei Winterlinge-Siege verbucht. Auch Horst Lysk, Werner Kilian und Ulf Janik blieben auf frostigem Boden ohne Niederlage. 35 Leute spielten beim SV Odin. (Quelle: planetboule, 06.12.)

Mehr siehe Kurz gemeldet »